Musterkarte der Lamellenfarben

Farbe Farbenummer Bezeichnung RAL-Nummer * Jalousientyp Lack

Z-90

Z-70

S-90

C-80

C80S

C-65

C65S

F80
  010 Signalweiß, RAL 9003 9003  S
  071 Terrabraun 8028 E     S
  110 Graubeige 1019 E E E E     S
  130 Achatgrau 7038 E     S
  140 Weissaluminium 9006     S
  140 H Weissaluminium 9006  G
  220 Moosgrün 6005 E E E E     S
  240 Hellbeige 1015 E     S
  330 Purpurrot 3004 E E E E     S
  502 Ultramarinblau 5002 E E E       S
  514 Taubenblau 5014 E E E       S
  716 Anthrazitgrau, RAL 7016 7016  S
  721 Schwarzgrau, RAL 7021 7021 E E E      S
  735 Lichtgrau 7035 E E E       S
  737 Staubgrau 7037       S
  780 Bronze SW205G     S
  907 Graualuminium 9007  S
  910 Verkehrsweiß 9010 E     S
  908 Dunkelbronze SW203G    S
  DB 703 Dunkelgrau ---- E E E E    S
  905 Schwarz 9005 E E E      

Legende:
– Standardfarben (ohne Aufpreis)
E – Sonderfarben (mit Aufpreis)
H – glatter Lack
S – Strukturlack
* – Die bezeichnete RAL-Nummer ist am ähnlichste der Lamellenfarbe.

Bemerkung: Jalousien F-80 und E-50 werden in der Standardausführung immer mit Lamellen mit lackierten Kanten geliefert. Nur bei der Farbe 140H werden die Lamellenkanten nicht lackiert.

NEUIGKEIT: Jalousien F-80 mit Lamellen ohne Kantenlackierung
(auf Kundenwunsch kann man auch Lamellen ohne Kantenlackierung in folgenden Farben liefern: 010B - weiß, 716B - anthrazitgrau, 907B - graualuminium, 908B - dunkelbronze. Alle diese  Farben am Lager bereit sind.)

Restlamellenfarben am Lager 

>>  aktuelles Lagerbestand von Restlamellenfarben >>

Die oben angeführten Restlamellenfarben stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung, da es sich um Restware handelt. Restlamellen werden zu denselben Preisen wie Standardlamellen geliefert.

<< zurück <<